Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Ortsbilder von nationaler Bedeutung

Ortsbilder von nationaler Bedeutung

Filisur

  • © lorenzfischer.photo

    Das Dorf bezaubert durch malerische Gassen, Plätze und Gebäude. Filisur gehört zu den am besten erhaltenen historischen Siedlungen Graubündens. Unweit vom Dorf ist das Landwasserviadukt und die Burgruine Greifenstein.

    Filisur gehört zu den neun Dörfern mit Ortsbildern von nationaler Bedeutung im Parc Ela.

    Filisur ist ein Strassendorf und liegt auf 1032 m ü. M. Das Dorf ist geprägt durch den Engadiner Baustil. Heute leben rund 500 Personen in Filisur.

    Nehmen Sie am Kulturspaziergang durchs Dorf teil und erfahren Sie mehr über Filisur.

    Anreise öV (Haltestelle)

    Filisur

    Saison

    Ganzjährig

    Kontaktinformationen

    Bergün Filisur Tourismus

    Plazi 2A

    7482 Bergün

    +41 (0)81 407 11 52

    info@berguen-filisur.ch

    http://www.berguen-filisur.ch/

    Karte

    Lädt...

    © Copyright: Netzwerk Schweizer Pärke
    Quelle: Bundesamt für Landestopographie

    Drucken

    Werkzeuge

    Wählen Sie ein Werkzeug aus.

    Pärke entdecken

    Basis-Informationen

    Landeskoordinaten

    Genuss mit Panorama

    Wandern Sie von der Vorspeise zum Hauptgang und weiter zum Dessert auf dem Dichterpfad "Veia digl Pader".

    Weitere Informationen

    Adressblock: Infostelle

    Info- und Buchungsstelle
    Parc Ela

    Stradung
    7460 Savognin
    Tel.: +41 (0)81 659 16 18
    Fax: +41 (0)81 659 16 17

    info(at)parc-ela.ch
    www.parc-ela.ch

      © Parc Ela | Info- und Buchungsstelle Parc Ela, Stradung 42, CH-7460 Savognin, Tel. +41 (0)81 659 16 18, Fax +41 (0)81 659 16 17, info@parc-ela.ch

    Social Media