Informationen zum Bild
Bild verkleinern

UNESCO Welterbe RhB

Pionierleistung bestaunen

Landwasserviadukt

  • © © Lorenz Andreas Fischer, all rights reserved

    Der Landwasserviadukt ist das grösste und spektakulärste Bauwerk mit 142 Metern. Wandern Sie entlang dem Landwasser und bestaunen Sie die 65 Meter hohen Pfeiler. Die Brücke unweit von Filisur ist der Endpunkt des Bahnerlebnisweges.

    Entlang der Albulastrecke steht der Landwasserviadukt. Der Bau der Albulastrecke dauerte fünf Jahre (1898 bis 1903). Eine Herausforderung für die Ingenieure war die Streckenführung: Auf dem sechs Kilometer langen Abschnitt von Bergün bis Preda galt es, über 400 Höhenmeter zu überwinden. Die Strecke musste deshalb mit Schleifen und Kehrtunnels künstlich verlängert werden, um die Steigung zu ermöglichen.

    Anreise öV (Haltestelle)

    Filisur Bahnhof

    Infrastruktur

    • Feuerstelle

    Saison

    Ganzjährig

    Weiterführende Links

    Rhätische Bahn

    Kontaktinformationen

    Bergün Filisur Tourismus

    Plazi 2A

    7482 Bergün

    +41 (0)81 407 11 52

    info@berguen-filisur.ch

    http://www.berguen-filisur.ch/

    Karte

    Lädt...

    © Copyright: Netzwerk Schweizer Pärke
    Quelle: Bundesamt für Landestopographie

    Drucken

    Werkzeuge

    Wählen Sie ein Werkzeug aus.

    Pärke entdecken

    Basis-Informationen

    Landeskoordinaten

    Karte UNESCO Welterbe RhB

    Öffnen Sie die Karte mit dem UNESCO Welterbe RhB

    Adressblock: Infostelle

    Info- und Buchungsstelle
    Parc Ela

    Stradung
    7460 Savognin
    Tel.: +41 (0)81 659 16 18
    Fax: +41 (0)81 659 16 17

    info(at)parc-ela.ch
    www.parc-ela.ch

      © Parc Ela | Info- und Buchungsstelle Parc Ela, Stradung 42, CH-7460 Savognin, Tel. +41 (0)81 659 16 18, Fax +41 (0)81 659 16 17, info@parc-ela.ch

    Social Media