Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Wege zum Staunen

Wege zum Staunen

Heidis Bergwelt

  • © lorenzfischer.photo

    Erwandern Sie Schweizer Geschichte im Parc Ela. Heidi gehört zur Schweiz wie Käse und Schokolade. Die Maiensässsiedlung Falein und das Terrassendorf Latsch waren 1952 Drehorte des ersten in der Schweiz gedrehten Heidifilms.

    Diese leichte Wanderung führt von Stugl auf dem Alpweg nach Runsolas und anschliessend über den Höhenweg nach Falein. Am Wegrand geben Tafeln Auskunft über den alten und neuen Heidifilm. Der Abstieg geht nach Filisur oder Via Pnez zurück nach Stugl. Mit der Rhätischen Bahn gelangen Sie zurück nach Bergün.

    Die Maiensässsiedlung Falein und das Terrassendorf Latsch waren 1952 Hauptdrehorte des ersten in der Schweiz gedrehten Heidifilms mit den Schauspielern Heinrich Gretler, Elsbeth Siegmund und Thomas Klameth in den Hauptrollen als Alpöhi, Heidi und Geissenpeter. Auch für die aktuelle Verfilmung von Heidi wurde einiges in Latsch gedreht.

    Startort

    Startort
    Stugl/Stuls
    Höhe
    1551 m

    Zielort

    Zielort
    Filisur
    Höhe
    1080 m

    Routeninformationen

    Routenlänge
    0.00 km
    Anteil ungeteerte Wegstrecke
    0.00 km
    Höhenmeter Aufstieg
    690 m
    Höhenmeter Abstieg
    1160 m
    Zeitbedarf
    >4h
    Schwierigkeitsgrad Technik
    1
    Schwierigkeitsgrad Kondition
    2

    Weiterführende Links

    Heidiweg
    Post da marenda Falein

    Kontaktinformationen

    Bergün Filisur Tourismus

    Plazi 2A

    7482 Bergün

    +41 (0)81 407 11 52

    info@berguen-filisur.ch

    http://www.berguen-filisur.ch/

    Karte

    Lädt...

    © Copyright: Netzwerk Schweizer Pärke
    Quelle: Bundesamt für Landestopographie

    Drucken

    Werkzeuge

    Wählen Sie ein Werkzeug aus.

    Pärke entdecken

    Basis-Informationen

    Landeskoordinaten

    Mehr Erfahren in Begleitung

    Wünschen Sie eine individuelle Wanderung mit kompetenter Führung? Hier finden Sie erfahrene Wanderleiter/innen, mit einem grossen Wissen über die Region. 

    Adressblock: Infostelle

    Info- und Buchungsstelle
    Parc Ela

    Stradung
    7460 Savognin
    Tel.: +41 (0)81 659 16 18
    Fax: +41 (0)81 659 16 17

    info(at)parc-ela.ch
    www.parc-ela.ch

      © Parc Ela | Info- und Buchungsstelle Parc Ela, Stradung 42, CH-7460 Savognin, Tel. +41 (0)81 659 16 18, Fax +41 (0)81 659 16 17, info@parc-ela.ch

    Social Media