Informationen zum Bild
Bild verkleinern

Heckenpflege

Heckenpflege

  • Die Hecken im Parc Ela sind typisch für die traditionelle, bäuerliche Kulturlandschaft und Lebensraum vieler Tiere und Pflanzen. Bei einem Natureinsatz zur Heckenpflege leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Erhaltung dieser wertvollen Landschaftselemente und ihrer besonderen Artenvielfalt.

    Durch die jahrhundertelange landwirtschaftliche Bewirtschaftung entstanden im Parc Ela artenreiche Heckenlandschaften. In ihnen leben typische Heckenvögel wie Neuntöter und Goldammer, aber auch Feldhasen, Schlingnattern, Bergeidechsen und viele Insekten.

    Da heute in der Landwirtschaft mit schweren Maschinen in kurzer Zeit grosse Flächen bewirtschaftet werden, sind Hecken zu einem Hindernis geworden und werden häufig gerodet.

    Im Parc Ela legen jedoch viele Landwirtschaftsbetriebe Wert darauf, ihre Hecken zu erhalten. Die Heckenpflege ist aber sehr aufwändig und die personellen Ressourcen vieler Betriebe reichen nicht aus. Deshalb unterstützt der Verein Parc Ela mit der Organisation von Natureinsätzen die Bauern bei der Heckenpflege.

    Was gibt's zu tun?

    Hecken werden erst im Herbst gepflegt, nachdem die in den Hecken brütenden Vögel ihre Jungen aufgezogen haben.

    Schnell wachsende Baum- und Straucharten werden auf Stock gesetzt, seltene und langsam wachsende Beeren- und Dornengebüsche stehen gelassen oder durch schonenden Schnitt gefördert. Das Schnittmaterial wird von Hand geräumt, mit Gabeln und Rechen zusammengetragen und auf Haufen geworfen oder abgeführt. Alte Bäume lässt man stehen, da ihre verwitterten Stämme oft Nisthöhlen und Nistplätze für Vögel bieten.

    Kontakt Parc Ela Management

    Alfred Gantenbein
    Projektleiter Natur- und Landschaftspflege

    Tel. +41 (0)81 508 01 17
    alfred.gantenbein(at)parc-ela.ch

    Natureinsätze für Firmen, Schulen und Gruppen

    Erfahren Sie mehr zu den Natureinsätzen im Parc Ela für Firmen, Schulen und Gruppen:

    Natureinsätze für Firmen

    Natureinsätze für Schulen und Gruppen

      © Parc Ela | Info- und Buchungsstelle Parc Ela, Stradung 42, CH-7460 Savognin, Tel. +41 (0)81 659 16 18, Fax +41 (0)81 659 16 17, info@parc-ela.ch

    Social Media