Informationen zum Bild
Bild verkleinern

News

Kurs Trockenmauern selber bauen

  • Lernen Sie vom Di 22. bis Mi 23. April 2014 in zwei Tagen, wie eine Trockenmauer saniert wird.

    Mitteilung vom 27.03.2014

    Bereits zum 6. Mal organisiert der Parc Ela einen Trockenmauerbaukurs, diesmal in Badogna in Savognin. Der zweitätige Kurs vermittelt, wie eine Trockenmauer saniert wird, welche Steine wohin gehören und worauf es zu achten gilt, damit die Mauer stabil wird. Er richtet sich an Landwirtinnen und Landwirte, Bauunternehmen sowie Angestellte von Gemeindebauämtern und Forstämtern, die selbständig Trockenmauern reparieren möchten. Weitere Interessierte sind herzlich willkommen.

    Trockenmauern prägen die Kulturlandschaft im Parc Ela. Ausserdem bieten sie verschiedensten Tieren und Pflanzen wie der Bergeidechse oder dem Weissen Mauerpfeffer Lebensraum und tragen zur Artenvielfalt im Naturpark bei. Der Bau von Trockenmauern gehörte während Jahrhunderten zu den Routinearbeiten der Bauern. Heute sind viele der Mauern vom Zerfall bedroht, da sie nicht mehr gepflegt werden. Der Verein Parc Ela arbeitet deshalb mit interessierten Landwirten, Lagergruppen, Zivildienstleistenden und Gemeinden daran, bestehende Mauern zu sanieren.

    Datum: Kurs vom Di 22. bis Mi 23. April 2014, Weiterarbeit an Mauer möglich bis 24. April 2014.

    Zeit: 09.00 bis 17.00 Uhr

    Kurskosten: CHF 80.- (wird am Anfang vom Kurs eingezogen)

    Kursleitung: Pius Walker, Vals

    Ausrüstung: Gutes Schuhwerk, wenn möglich mit Stahlkappe, Arbeitshandschuhe, warme Kleidung, Regenschutz, wenn vorhanden Fäustel

    Anmeldung: Bis am 11. April 2014

     

    Weitere Informationen und Anmeldung

    Alfred Gantenbein, Parc Ela Management, Projektleiter Natur und Landschaftspflege, alfred.gantenbein@parc-ela.ch, 081 508 01 17oder 079 572 06 07, www.parc-ela.ch/veranstaltungen

    Links

    Download

      © Parc Ela | Info- und Buchungsstelle Parc Ela, Stradung 42, CH-7460 Savognin, Tel. +41 (0)81 659 16 18, Fax +41 (0)81 659 16 17, info@parc-ela.ch

    Social Media