Event

Acker, Brot und Mühlestein. Eine geführte Wanderung.

img_wt1_gcfbefdgf
img_wt1_gcfbefdgd
Am 28. August 2021 führt der Verein AlpenKulTour in Zusammenarbeit mit dem Parc Ela auf einer geführten Wanderung durch Siedlungsgeschichte, Landnutzung, Getreideanbau, Handwerk, Kunst und Legenden.

Beschreibung

Datum
28.08.2021 von 14:00 bis 18:00 Uhr
Preis CHF 40 pro Person

Der Weg führt vom Backhaus über die Mühle zum Acker, steckt voll Geschichten und Legenden und weckt Neugier für die über Jahrhunderte geformte Kulturlandschaft im Val Surses. AlpenKulTour ist eine geführte Wanderung für interessierte Touristen, Einheimische und Zweitheimische durch die faszinierende Geschichte der Kulturlandschaft im Surses. An mehreren Aussichtspunkten und Stationen wie einem Getreideacker, einer alten Mühle oder einem Backhaus verweben die Wanderleiterinnen Siedlungsgeschichte, Landnutzung, Handwerk, Kunst und Legenden in packende Geschichten. Die geplante Wanderroute verläuft von Salouf nach Stierva, mit einer Gesamtzeit von etwa vier Stunden und steht einem breiten Publikum offen. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt. Schwierigkeit: T2 / Dauer: ca. 4 Stunden / Wanderleiterinnen: Heidrun Moschitz, Sabine Hess, Gabriela Scholl | Treffpunkt: 13:45 Uhr, Backhaus Salouf, Postautohaltestelle Salouf vischnanca Route: Salouf - Stierva

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Guidle Logo

Diese Webseite verwendet Inhalte von Guidle.