Angebot Surses

Sommerreihe: Wie Honig entsteht

Sommerreihe Insektenoase Parc Ela © D. Lemp © Shutterstock © A. Krebs © L. A. Fischer
Sommerreihe Insektenoase Parc Ela © D. Lemp © Shutterstock © A. Krebs © L. A. Fischer
Ein Besuch beim Imker Meltger Devonas: Beim Honigschleudern erfahren Sie, wie das mit dem Parc Ela-Label ausgezeichnete flüssige Gold hergestellt wird.

Datum: 21.07.2021 von bis 18:30 Uhr
Führung von 17 bis 18 Uhr mit anschliessendem Apéro.

Preis: Kollekte
Hier gilt "Einfach für Retour" – wer mit ÖV anreist, fährt gratis zurück! Alle Infos unter www.parc-ela.ch/mobil

Veranstaltungsort: Parkplatz bei Scola Salouf, Veia Principala 27, 7462 Salouf

Beschreibung

Verfolgen Sie hautnah mit, wie aus den Bienenwaben Honig entsteht und geniessen Sie eine etwas andere Honigdegustation.
Diese Veranstaltung ist Teil der Sommerreihe "Insektenoase Parc Ela". Ein Drittel aller bekannten Insekten der Schweiz leben hier. Die faszinierenden Sechsbeiner sind auch in der Kultur, der Kunst und der Arbeit gegenwärtig. Lernen Sie an den Veranstaltungen der Sommerreihe die Insektenoase Parc Ela aus unterschiedlichsten Blickwinkeln kennen. Jeweils mittwochs während der Sommerferien geben Einheimische einen Einblick in ihr Schaffen für und mit Insekten. Der anschliessende Apéro bietet Gelegenheit, um miteinander über die Faszination und Bedeutung von Käfern, Bienen und Falter zu diskutieren.

Anmeldeformular

 

Infostelle Parc Ela
Stradung 42
7460 Savognin
+41 81 659 16 18
info@parc-ela.ch