Parc Ela Parc Ela Parc Ela Parc Ela

03.08.2018

Natura Trail – Zwei Etappen von und für Naturfreunde

Familienwanderung im Albulatal

Die Naturfreunde Schweiz und der Naturpark Parc Ela freuen sich, den Natura Trail Taschen-Wanderführer zu präsentieren. Mit einer familienfreundlichen Wanderung in zwei Etappen: von Preda via Bergün nach Filisur; von Filisur nach Tiefencastel.

 

Die erste Etappe im grössten Naturpark der Schweiz startet in Preda und führt entlang dem Bahnerlebnisweg bis Filisur. Eine abwechslungsreiche Wanderung für Bahnliebhaberinnen und Naturliebhaber. Die zweite geht vom berühmten Landwasserviadukt weiter talabwärts bis zum Knotenpunkt Tiefencastel. Dazwischen steigt der Weg zur Kantonsmitte hinauf – dort, wo der Crap Furò in die Höhe ragt.

Mehr als ein Routenbeschrieb

Das handliche Büchlein, das in einer Hosentasche oder im Rucksack leicht Platz findet, zeigt nicht nur den Weg, sondern vor allem, was es am Wegesrand zu beobachten gibt. Reichhaltig bebildert beschreibt es die Flora, Fauna und Geologie entlang der Strecke in knapper, ansprechender Form. Darüber hinaus enthält es Hinweise zu Kulturschätzen, Museen, bis hin zu wirtschaftlichen Tätigkeiten und Gasthäusern. Bestellt werden kann die deutsche oder französische Ausgabe über www.naturfreunde.ch. Erhältlich ist es ebenfalls im Parc Ela-Buchshop im Bahnhof Tiefencastel sowie den Tourismusbüros in Savognin und Bergün.

Die Idee der Natura Trails

Mit dem Projekt Natura Trail regen die Herausgeber zu eigenem Erleben an. Der wandernde Mensch – ob Kind oder Erwachsener – erkennt die Schönheit der Natur; er erlebt, was Biodiversität bedeutet. Natura Trails sind Themenwege der Naturfreunde durch landschaftlich reizvolle Gebiete. Mittlerweile gibt es in ganz Europa an die 200 Natura Trails, von Deutschland über Rumänien bis Zypern.

In den Schweizer Pärken

In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Schweizer Pärke entsteht nun eine Serie durch die schönsten Gegenden der Schweiz. Die Reihe motiviert dazu, die besonderen Naturschönheiten in Schweizer Pärken bewusst zu erwandern.

Auf diese Weise sensibilisiert auch der Natura Trail Parc Ela für den Umgang mit der Natur. Als Teil einer Familie ergänzt er die bisherigen Wege «Chasseral», «Doubs», «Jurapark Aargau», «Schaffhausen», «Binntal», «Pays-d’Enhaut» und «Gantrisch».

 

Porträt Naturfreunde Schweiz – Naturfreunde leben aktiv Natur
Seit ihrer Gründung 1905 setzen sich die Naturfreunde Schweiz NFS für die aktive und gesunde Freizeitgestaltung mit Familie und Freunden ein. Als naturnaher Freizeit- und Tourismusverband engagieren sich die Naturfreunde Schweiz in rund 150 Sektionen, 80 Häusern und mit Projekten in allen Landesteilen. Damit alle die Natur als gesunden Lebens- und Erholungsraum entdecken, erleben und erhalten können. Die Naturfreunde Schweiz sind parteipolitisch ungebunden und Teil der Naturfreunde Internationale NFI, einer der weltweit grössten Nichtregierungsorganisationen. Mehr unter www.naturfreunde.ch

Porträt Parc Ela
Der Parc Ela liegt im Herzen Graubündens und vereint die drei Sprachkulturen Romanisch, Deutsch und Italienisch. Mit steilen Berggipfeln und weiten Landschaften, umgeben von Gletschern und Bergseen, bietet der Park noch echtes Wildnisgefühl. In den Tälern erinnern historische Dörfer und barocke Kirchen an die frühere Bedeutung der Handelsrouten über die Alpenpässe Albula, Julier und Septimer. Die Natur, die Menschen und ihre Produkte machen den Parc Ela unverwechselbar! Mehr unter www.parc-ela.ch 

Bilder:
cover natura trail parc ela.jpg: Cover der neuen Broschüre Natura Trail – Parc Ela / © Natura Trail
191176_medein2500.jpg: Landwasserviadukt / © Lorenz A. Fischer
NaturaTrail FamEbnoether.jpg: Natura Trail-Protagonisten: Familie Ebnöther aus dem Albulatal / @ Verein Parc Ela

Link zum Buch:
https://www.naturfreunde.ch/natura-trail/neu-parc-ela

 

Kontakt Parc Ela: 
Nina Conrad, Produktmanagerin, Tel. +41 (0)81 659 16 06, nina.conrad@parc-ela.ch

Kontakt Naturfreunde Schweiz:
Mirjam Wittwer, Leiterin Freizeit und Tourismus, Tel. +41 (0)31 306 67 70, naturatrail@naturfreunde.ch

 

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien