Parc Ela Parc Ela Parc Ela Parc Ela

Bergün/Bravuogn

Niederschlag und Klimawandel

Von hier haben Sie einen guten Ausblick auf den Porchabella-Gletscher. Seit 1850 ist er 1,5 km kürzer geworden - ein eindrückliches Zeugnis der Klimaerwärmung als Folge unseres gesteigerten Energieverbrauchs.

Doch nicht nur die Klimaerwärmung führt zum Rückgang des Gletschers. Im Audiobeitrag erzählt Ihnen die Klimatologin Franziska Siegrist, was dem Gletscher sonst noch zu schaffen macht.

Beim nächsten interessanten Ort "Dauerleister Wind" bei den Windrädern erfahren Sie mehr zur Stromproduktion der Kesch-Hütte.

Weitere Informationen

Niederschlag und Klimawandel

Quelle: Verein Parc Ela
Aktualisiert:

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien