Parc Ela Parc Ela Parc Ela Parc Ela

Forschung

Wir unterstützen Forschung im und über den Parc Ela, indem wir Forschende organisatorisch unterstützen und die Forschung systematisch dokumentieren. Wir kommunizieren neue Ergebnisse an Forschungsabenden und verwenden sie für unsere touristischen und pädagogischen Angebote.

 

Aktuelles Beispiel aus den vielseitigen Forschungsaktivitäten im Parc Ela:

«What's Flix» sammelt Eindrücke auf der Alp Flix  

Die Alp Flix ist eines der bekanntesten und beliebtesten Gebiete im Parc Ela. Doch was genau gefällt, und woran stören sich Gäste, Einheimische oder Zweitwohnungsbesitzer? Das innovative Forschungsprojekt «What’s Flix?» der HTW Chur geht diesen Fragen in Zusammenarbeit mit dem Verein Parc Ela nach. Von Juli bis September können Besuchende der Alp Flix ihre Eindrücke in der App «experiencefellow» festhalten. Nehmen auch Sie an der Untersuchung teil und gewinnen Sie mit etwas Glück einen der attraktiven Preise. Mehr Infos im untenstehenden Flyer. 

Flyer What's Flix Forschungsprojekt

Parc Ela-Forschungsdatenbank

Die Parc Ela-Forschungsdatenbank dokumentiert wissenschaftliche Forschungsarbeiten mit Bezug zum Natur- und Kulturraum des Parks sowie zum Park als Institution. Resultate der Forschung sind in einer Vielfalt von Schriften abgedruckt, die oft schwer zugänglich sind. Hier schliesst die Forschungsdatenbank eine Lücke.

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien