Parc Ela Parc Ela Parc Ela Parc Ela

Kulturdenkmäler erhalten

Bellaluna Bergbau-Ruine im Albulatal

Wir unterstützen Projekte und Engagierte, die wertvolle Kulturgüter im Naturpark erhalten und nutzen möchten.

 

Aktuelle Beispiele von Projekten:

Bergbauruine Bellaluna

Einst war Bellaluna in Filisur die grösste Verhüttungsanlage im Kanton Graubünden. Nun sind die Mauerpfeiler des Hochofens akut vom Einsturz bedroht. Wir helfen bei der Geldsuche zur Sicherung dieser Bergbauruine, produzierten dazu einen Flyer und organisierten einen Medienanlass. 

Militärhistorische Anlagen Albulatal

Das Albulatal war während des 2. Weltkrieges und während des Kalten Krieges das militärische Zentrum des Kantons Graubünden. Wir begleiten und unterstützen den Verein Militärhistorische Anlagen Albulatal, damit Festungen in Alvaneu und auf dem Albulapass der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden können.

Kontakt

Dieter Müller, Geschäftsleiter Parc Ela
Tel.: +41 (0)81 508 01 13, dieter.mueller(at)parc-ela.ch

Wir verwenden Cookies und Tracking-Technologien gemäss unserer Datenschutzerklärung, um Ihnen das beste Web-Erlebnis zu bieten. Details

Ein Shared Service von Graubünden Ferien