658 Tscharnoz Bike

Mittel
14.3 km
2:00 h
800 Hm
800 Hm
img_4kq_dijbhjj
img_4kq_dijbgii_574vy1u
Auf der Motta Tscharnoz wartet nach einem Aufstieg von rund 800 Höhenmetern die verdiente Belohnung: eine grandiose Aussicht über Savognin und das Tal Surses mit seinen Gipfeln.
Technik /6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1987 m
Tiefster Punkt  1166 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Savognin
Ziel Savognin
Koordinaten 46.596787, 9.592279

Beschreibung

Die Tour startet bei den Savognin Bergbahnen und verläuft zuerst auf einem asphaltierten Weg durchs Dorf. Eindrücklich auf diesem Abschnitt: die Barockkirche Son Martegn, die das Dorfbild dominiert. Besonders sehenswert ist das Deckengemälde im Innern.Beim Wald angekommen, beginnt die Forststrasse, die bis zum höchsten Punkt der Tour führt. Sie ist im unteren Teil etwas steiler, das obere Drittel wird dann flacher. Oberhalb der Waldgrenze liegt die Alp Tarvisch. Herrlich ist die Weitsicht talabwärts bis auf die Lenzerheide. Wer danach bei Motta Tscharnoz den beschriebenen Weg verlässt, kann einen lohnenden Abstecher machen zum Aussichtspunkt auf der Alp Tscharnoz. Piz Mitgel, Tinzerhorn, Piz Ela und viele weitere Gipfel bilden hier das Panorama. Auf der Abfahrt wartet ein schöner, flowiger und teils anspruchsvoller Singletrail durch den Wald. Dieser entschädigt den Aufstieg bei Weitem. Zum Schluss biegt man wieder ein auf die Forststrasse zurück nach Savognin.

Wegbeschreibung

Savognin - Alp Tarvisch - Motta Tscharnoz - Savognin

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.