Bavegna aint igl Parc Ela

Willkommen im Parc Ela

Wiesner Alp mit Piz Ela, Corn da Tinizong und Piz Mitgel © Lorenz A. Fischer
Wiesner Alp mit Piz Ela, Corn da Tinizong und Piz Mitgel © Lorenz A. Fischer
Parc Ela – igl pi grond parc natural dalla Svizra – il più grande parco naturale della Svizzera – der grösste Naturpark der Schweiz.
Der Parc Ela liegt im Herzen Graubündens und vereint die drei Sprachkulturen Romanisch, Deutsch und Italienisch. Mit steilen Berggipfeln und weiten Landschaften, umgeben von Gletschern und Bergseen, bietet der Park noch echtes Wildnisgefühl. In den Tälern erinnern historische Dörfer und barocke Kirchen an die frühere Bedeutung der Handelsrouten über die Alpenpässe Albula, Julier und Septimer. Die Natur, die Menschen und ihre Produkte machen den Parc Ela unverwechselbar!
Mehr anzeigen
Tavolata © Verein Parc Ela

Tipp Biviolata - Tavolata in Bivio am So., 15. August

Felsenfest Parc Ela in Bivio lädt zur Tavolata mit Bivianer Spezialitäten. 
Begleitprogramm: Tonia Maria Zindel
Musik: Bündner Spitzbueba

Weitere Informationen

Insektenoase Parc Ela

Ein Drittel aller bekannten Insekten der Schweiz leben im Parc Ela, obwohl die Parkfläche nur rund ein Prozent der Schweiz ausmacht. Damit das so bleibt, hat der Verein Parc Ela eine mehrjährige Insektenkampagne lanciert. Auch an unseren Veranstaltungen und bei unseren Angebote werden Sie den Insekten auf unterschiedlichste Art immer wieder begegnen.

Mehr anzeigen
Sommerreihe Insektenoase Parc Ela © D. Lemp © Shutterstock © A. Krebs © L. A. Fischer
Sommerreihe "Insektenoase Parc Ela"
Mehr anzeigen
Gartenberatung bei Hans Friberg mit Regina Lenz, Leiterin Insektenkampagne des Vereins Parc Ela und Susanne Schiesser, Gärtnerin aus Riom.
Gartenberatung: Mut zum wilden Garten
Mehr anzeigen
Apollofalter © Lorenz A. Fischer
Artenvielfalt Insekten

Den Parc Ela zu Fuss entdecken

Entdecken Sie die Natur- und Kulturlandschaften des Parc Ela zu Fuss auf über 100 km Wanderwegen - auf kurzen Spaziergängen, mehrtägigen Touren oder inhaltlich spezialisierten Themenwegen.

Mehr anzeigen
Curver Pintg © Lorenz A. Fischer
Wandern. Die Landschaft erleben.
Mehr anzeigen
Forscherparcours Alp Flix © Lorenz A. Fischer
Themenwege. Überraschendes lernen.
Mehr anzeigen
Auf der Via Sett © Lorenz A. Fischer
Weitwandern. Quer durch den Naturpark.

48 h im Parc Ela

Mehr anzeigen
Heckenpflege © Lorenz A. Fischer
Heckenpflege © Lorenz A. Fischer

Mit einem Natureinsatz einen Beitrag zur Artenvielfalt im Parc Ela leisten

Weitere Informationen
Mehr anzeigen
Parc Ela-Genussfest "Wilder Herbst", 2018
Parc Ela-Genussfest "Wilder Herbst", 2018

An Parc Ela-Veranstaltungen den Naturpark kennenlernen

Weitere Informationen

Gastfreundschaft im grössten Naturpark der Schweiz

Mehr anzeigen
Parc Ela-Brot und Honig © Lorenz A. Fischer
Parc Ela-Produkte. Echter Genuss.
Mehr anzeigen
Hotel Post in Bivio
Parc Ela-Partnerbetriebe. Nachhaltig übernachten.
Mehr anzeigen
E-Cargo Velo in Bergün © Verein Parc Ela
Mobil im Park. Entschleunigt unterwegs.

Engagieren Sie sich für den Parc Ela

Mehr anzeigen
Der Parc Ela singt zur Gründung des Parks im Jahr 2012 © Lorenz A. Fischer
Mitglied werden
Mehr anzeigen
Naturwaldreservat Val Faller © Lorenz A. Fischer
Spenden
Mehr anzeigen
Albulatal © Lorenz A. Fischer
Informiert bleiben

«Andiamo!» - Alpine Art Graffiti von REDL in Bivio