Mobilitätsweg Zügenschlucht Davos

Leicht
4.7 km
1:15 h
0 Hm
140 Hm
img_4kq_fabdabdg
Wasserfall bei Grillstelle

7 Bilder anzeigen

img_4kq_diadiiac
Der Mobilitätsweg Zügenschlucht Davos (4,5 km) führt durch die wildromantische Zügenschlucht. Er beginnt auf dem Schmelzboden, wo einst Zink- und Bleierze aus dem Silberberg geschmolzen wurden und endet in Wiesen Station. 
Technik 2/6
Kondition 2/6
Höchster Punkt  1336 m
Tiefster Punkt  1196 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Schmelzboden
Ziel Bahnhof Davos Wiesen
Koordinaten 46.713454, 9.758244

Beschreibung

Die Überwindung dieser engen Schlucht war lange Zeit eine grosse Herausforderung. Aus den Spuren, die Weg-, Strassen- und Eisenbahnbauer dort hinterlassen haben, kann heute einiges über die Entwicklungsgeschichte unserer Mobilität abgeleitet werden. So gesehen ist die Zügenschlucht ein wichtiger erdgeschichtlicher Aufschluss, aber auch ein bedeutendes Dokument unserer Kulturgeschichte.

Der Mobilitätsweg ist kein Lehrpfad im herkömmlichen Sinne, d. h. es sind nur wenige Schautafeln anzutreffen. Dafür stösst man von Zeit zu Zeit auf eine Telefonnummer, über die per Mobiltelefon spannende und interessante Informationen zur Mobilität, die meistens im direkten Bezug zum jeweiligen Standort stehen, abgerufen werden können.

Geheimtipp

Ein Spaziergang entlang dem Wasserfallrundgang einplanen.

Wegbeschreibung

Schmelzboden - Zügenschlucht - Station Wiesen

Verantwortlich für diesen Inhalt Destination Davos Klosters.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.