Museum Bergün

Bahnmuseum Albula

img_4kq_eddfieif
img_4kq_egbedcde

5 Bilder anzeigen

Modellbahnanlage

Unmittelbar an der UNESCO-Welterbestrecke befindet sich das Bahnmuseum Albula. 

Beschreibung

Erfahren Sie anhand originaler Exponate und multimedial gestalteter Räume spannendes zur Baugeschichte, den wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Veränderungen durch den Bahnbau, sowie aktuelle Aspekte der spektakulärsten Schweizer Bahnstrecke.  

Modelleisenbahn

Die Modellbahn-Werkstatt zeigt aussergewöhnliche, detailliert ausgeführte Ge­bäude, Viadukte und Tunnels der Rhätischen Bahn im Zustand der 1950er- und 1960er-Jahre in Spur 0m. Sie ist als Werkstatt konzipiert. Der Erbauer Bernhard Tarnutzer ist regelmässig vor Ort anzutreffen und gibt gerne Auskunft über den Bau und die Gestaltung der Anlage. Die Vorführzeit wird vor Ort angegeben (in der Regel ab 15.00 Uhr). Ebenfalls können Sie eine virtuelle Führerstandsfahrt durch die Modellbahnanlage erleben.

Fahrsimulator in der Krokodil-Lokomotive 
Fahren Sie die Lok 407 virtuell durch das Albulatal! 

Clà Ferrovia Kindertour

Clà Ferrovia hat vor 100 Jahren im Bahnland seine Trillerpfeife verloren. Hilf ihm beim Suchen und finde die verlorene Trillerpfeife. Durch die Dauerausstellung führt ein spannender Kinderrundgang.  

Büfèt im Bahnmuseum

Gönnen Sie sich nach Ihrem Rundgang eine Pause im Büfèt. Und wie wäre es mit einem Souvenir aus dem Museumsshop?

Preise

Erwachsene                      CHF         15.00
Kinder 6 – 15 Jahre          CHF         11.00
Kinder bis 6 Jahre             gratis

Öffnungszeiten

Wegbeschreibung

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der Rhätischen Bahn nach Bergün.

Anfahrt

Chur - Thusis - Tiefencastel - Bergün

Parken

Parkplätze sind beim Museum vorhanden

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Bergün Filisur Tourismus.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.