338 Zügenschlucht (E-MTB tauglich)

Schwer
44.5 km
5:30 h
1380 Hm
1380 Hm
img_4kq_bdgheajb
Danny MacAskill & Claudio Caluori: Home of Trails

5 Bilder anzeigen

img_4kq_bdgheajc
Die Zügenschlucht ist nicht nur unter Bahnreisenden attraktiv. Ähnlich wie die RhB schlängeln sich Trails hoch über der imposanten Schlucht nach Wiesen und wieder zurück. Die Strecke ist aufgrund des wärmeren Klimas in Wiesen bereits im frühen Sommer fahrbar.
Technik 4/6
Kondition 5/6
Höchster Punkt  1767 m
Tiefster Punkt  1215 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Davos, Tourismus- und Sportzentrum
Ziel Davos, Tourismus- und Sportzentrum
Koordinaten 46.799221, 9.827085

Beschreibung

Von Davos führt der Weg über die Mattastrasse in den Mattawald. Über die Fahrstrasse nach Clavadel gelangen Sie auf den Heid- und Junkerboden. Auf einem Feldweg, zum Teil Singletrail, erreichen Sie Spina und das Walserdorf Monstein. Dort sollten Sie unbedingt einen Besuch eine der höchstgelegenen Bierbrauereien Europas einplanen. Nun führt der Weg Richtung alte Silberminen erst auf einem breiten Waldweg und dann auf einem fahrtechnisch anspruchsvollen Trail nach Jenisberg. Der Trail ist teilweise exponiert und das Bike muss getragen werden. Vor Jenisberg zweigt der Weg rechts ab in die Zügenschlucht. Auf der alten Zügenstrasse führt der Weg weiter zur Station Wiesen. Nach kurzer Abfahrt zur Station Wiesen beginnt der steile Aufstieg zum alten Zügenweg. Sie fahren an der Kante zur Schlucht auf der gegenüber gelegenen Talseite zurück. Auch dieser Singletrail führt teilweise durch abschüssiges Gelände und ist nur für Könner geeignet. Nach einer kurzen Abfahrt erreichen Sie Davos Glaris, von wo Sie auf Nebenstrassen über die Lengmatta Frauenkirch zurück nach Davos fahren.

HOME OF TRAILS

Übrigens:  Beim Bahnhof Wiesen befindet sich die bekannte Brücke aus dem Video "Home of Trails", wo Danny MacAskill  auf der Geländemauer über einem rund 84 Meter tiefen Abgrund balanciert.

Landwasserbrücke entdecken

Sicherheitshinweis

In der Destination Davos Klosters gibt es viele bewirtschaftete Alpen mit Viehhaltung. Es ist daher überall damit zu rechnen auf Tiere zu treffen. Wir bitten um entsprechende Rücksicht und auch darum, das Gelände mit angepasstem Tempo zu befahren.

Wegbeschreibung

Davos, Tourismus- und Sportzentrum - Davos Platz - Mattawald - Clavadel - Heidboden - Junkerboden - Spina - Monstein - Jenisberg - Zügenschlucht - Bärentritt - Stn. Wiesen - Wiesen - Wiesner Berg - Alter Zügenweg - Glaris - Davos Platz - Davos, Tourismus- und Sportzentrum

Verantwortlich für diesen Inhalt Graubünden Ferien - normierte Touren.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.