Alpleben über dem Marmorerasee (Bivio - Sur Ragn - Pra Miez - Marmorera)

Mittel
6.8 km
2:30 h
239 Hm
323 Hm
img_4kq_djhjjbai
img_4kq_djhjjcce

13 Bilder anzeigen

img_4kq_djhjjbbg
Wandern Sie von Bivio nach Marmorera über die Alp La Motta, die Alp da Starschagns und die Alp Pra Miez und entdecken Sie das Alpleben über dem Marmorera Stausee.
Technik 2/6
Kondition 3/6
Höchster Punkt  1970 m
Tiefster Punkt  1685 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Start Bivio
Ziel Marmorera Stausee
Koordinaten 46.468544, 9.650051

Beschreibung

Start der Wanderung ist Bivio. Hinter dem Hotel Grischuna, vorbei am Klettergarten folgt ein kurzer Aufstieg zur Alp Sur Ragn. Mit Blick auf den Marmorerastausee und die gegenüberliegende Alp Natons mit dem schönen Arvenbestand führt der Weg Höhe haltend zu den Kuhalpen La Motta und Starschagns. Auf diesen beiden Alpen sömmern Rinder und Kühe. Bitte beachten Sie bei der Begegnung die Verhaltensregeln. Die Alp Pra Miez wird von Toggenburger Ziegen und Rindern bestossen. Durch Lärchenwald führt der Bergwanderweg nun hinunter zum Stausee, wo eine Feuerstelle zum Verweilen einlädt. Von der Staumauer aus kann noch ein Blick auf die Burg Marmorera erhascht werden. (Posthaltestelle Marmorera Stausee direkt an der Hauptstrasse)

 

Geheimtipp

Wer noch weiter laufen möchte, kann die Tour bis nach Sur verlängern. Abzweigung links anfangs Stausee.

Wegbeschreibung

Bivio 1769 m. - Sur Ragn 1878 m. - Alp la Motta 1921 m. - Alp da Starschagns 2044 m. - Pra Miez 19.12 m. - Marmorera Stausee 1684 m.

Verantwortlich für diesen Inhalt Tourismus Savognin Bivio Albula AG .