Naturlehrpfad Surses

Via Sett: Ein rätselhafter Stein

Der rätselhafte Stein am Septimerweg oberhalb von Bivio mit seinen 2 schalenförmigen Vertiefungen

Beschreibung

Unterhalb des Weges sehen Sie einen flachen Stein mit zwei schalenförmigen Vertiefungen - vermutlich liegt er nicht zufällig an diesem Ort! Schalensteine gibt es viele in der Schweiz, ihr Ursprung ist jedoch meist unklar. 

 

Im Audiobeitrag erzählt Ihnen Herr Cantieni, der 30 Jahre lang in Bivio im Archiv gearbeitet hat, welche Bedeutung er hinter dem Stein vermutet.

Karte

Verantwortlich für diesen Inhalt Verein Parc Ela.

Outdooractive Logo

Diese Webseite nutzt Technologie und Inhalte der Outdooractive Plattform.