Event

Ein Waldstück. Von Romana Ganzoni, Idee von Gian Rupf

img_385_y2w_vfjiara
Eine Schauspielerin, ein Schauspieler, eine Sängerin und ein Sänger freuen sich auf den Wald und laden 35 Personen ein, sie zu begleiten. Das Wagnis findet ohne Scheinwerfer und ohne Verstärker statt – allein der Wald wird zur Bühne …

Beschreibung

Datum
25.06.2024 von 20:00 bis 22:00 Uhr
09.08.2024 von 19:30 bis 21:30 Uhr
22.06.2024 von 20:00 bis 22:00 Uhr
21.06.2024 von 20:00 bis 22:00 Uhr
23.06.2024 von 20:00 bis 22:00 Uhr
26.06.2024 von 20:00 bis 22:00 Uhr
10.08.2024 von 19:30 bis 21:30 Uhr
11.08.2024 von 19:30 bis 21:30 Uhr
13.08.2024 von 19:30 bis 21:30 Uhr
14.08.2024 von 19:30 bis 21:30 Uhr
Preis
CHF 35.– pro Person.

«Wenn ich in den Wald gehe, passiert etwas mit mir.»
Eine Schauspielerin und ein Schauspieler, eine Sängerin und ein Sänger freuen sich auf den Wald und laden jeweils 35 Personen ein, sie tief in den Parc Ela zu begleiten. Das Wagnis findet ohne Scheinwerfer und ohne Verstärker statt – mit vier Stimmen, die pur, unverstärkt und ungeschützt zusammen ertönen, und einem Text von Romana Ganzoni. In verschiedenen Gang- und Tonarten werden Figuren und Geschichten heraufbeschworen, Wörter bäumen sich auf, Klänge erklingen, bis sie schliesslich in Dunkelheit und Schlichtheit abebben und nur noch der Wald zu den Gästen spricht. «Was haben wir schon zu verlieren? Der Wald tönt; immer …»

Mit Nicole Knuth, Astrid Alexandre, Gian Rupf, und Christian Zehnder.

Anforderungen: Ca. 500 m Laufweg; witterungsangepasste Kleidung und gute Schuhe. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt.

Weitere Informationen zu Orten und Treffpunkten ab Mai verfügbar.

Mit freundlicher Unterstützung der Lienhard-Stiftung.
Treffpunkt
Genaue Ortsangaben ab Mai verfügbar

Kontakt

Infostelle Parc Ela

Stradung 11, Im Bahnhof, 7450 Tiefencastel

Verantwortlich für diesen Inhalt Parc Ela.